Blog
Feb 10

Projektwoche im BG-Gesundheit: Erste-Hilfe/ Sofortmaßnahmen

Während der Projektwoche (in Zusammenarbeit mit der Freidrich-List-Schule) hat eine Gruppe BG-Schüler (12. Klasse) des Leistungskurses Gesundheitslehre einen Kurs “Sofortmaßnahmen am Unfallort/ Erste Hilfe” absolviert. Dabei konnte zum einen die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik (BGU) in Frankfurt kennengelernt werden und die Schüler konnten sehen, wie Schwerstverletzte akut versorgt werden. Dabei wurde zum Beispiel auch klar, warum ein Unfall im Privatbereich bzw. in der Freizeit anders versorgt werden muss, als Auswirkungen eines Unfalls, der während der Arbeit oder auf dem Weg dorthin eingetreten ist.

Bei einer zweiten Exkursion haben die Schüler in dieser Woche die Arbeit der Wiesbadener Ortsgruppe des Technischen Hilfswerkes (THW) kennengelert, sie konnten beispielsweise selbst üben, mit unterschiedlichen Mitteln Personen aus Fahrzeugen zu retten bzw. aus riskanten Notlagen zu bergen. Betreut und begleitet wurde die Gruppe von ihrem Gesundheitslehrer Herrn Weiland.

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Ende der Woche, am 08. Februar 2020 fand der Tag der offenen Tür der Friedrich-List-Schule Wiesbaden statt. Hier konnte die Gruppe ihre neu erworbenen Kenntnisse unter Beweis stellen und Besucher in einfachen Maßnahmen der Ersten Hilfe unterrichten. Ausgezeichnet wurden die Schüler mit einer erfolgreichen Teilnahmebescheinigung, die sogar von einigen Fahrschulen für Führerscheinprüfungen bestimmter Fahrzeugklassen anerkannt wird.(wd)

print
image_pdfPDFimage_printPrint