Blog
Feb 25

Mini-Books zum Thema “Voll (-korn) im Trend”

Schülerinnen und Schüler des dritten Ausbildungsjahres “Konditor und Konditorinnen” haben zum Abschluss der Unterrichtsreihe “Voll (-korn) im Trend” eine Zusammenfassung der wichtigsten Lerninhalte zum Thema “Spezialgebäcke” (Lernfeld 13) in Form eines Minibooks erstellt. Diese Arbeitsergebnisse sind Voraussetzung für das nachfolgende Lernfeld 14 “Planen und Durchführen einer Aktionswoche” und dienen damit als Einführung.

Zu Beginn dieses Lernfeldes wurde der inhaltliche Schwerpunkt auf die verkaufsfördernde Präsentation von Erzeugnissen gelegt, welche für die praktische Abschlussprüfung der Schülerinnen und Schüler von großer Bedeutung ist.

Nach dem theoretischen Input über die Wirkung von Licht und Farben, Regeln für das Belegen von Tabletts, Kennzeichnung von Produkten und Grundlegendes zum Aufbau von Präsentationstischen folgte die praktische Umsetzung, nämlich die Lerninhalte in Form von Minibooks festzuhalten und diese abschließend in der Glasvitrine der LSS zu präsentieren. Dazu sollte das erlente Fachwissen umgesetzt und geübt werden. Verbesserungsvorschläge und kreative Ideen konnten entwickelt werden, wobei die unterrichtende Lehrerin, Frau Becker, lediglich als Kontrollorgan diente.

Durch die Gruppenarbeit werden neben den fachlichen und personellen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler auch die sozialen Schlüsselqualifikationen besonders gefördert.

In der weiteren Unterrichtsreihe werden die Schülerinnen und Schüler das erworbene Fachwissen nun eigenständig für die Entwicklung eines Präsentationstisches in Bezug auf die Abschlussprüfung anwenden können. Wenn es der zeitliche Rahmen zulässt, ist ein Aktionstag in der LSS angedacht, bei dem Erzeugnisse aus der Backstube verkaufsfördernd präsentiert werden sollen.

print
image_pdfPDFimage_printPrint